Der Verein

Die Familienbildungsstätte Haus der Familie Nürtingen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und wird von der Stadt Nürtingen, dem Landkreis Esslingen, der evangelischen und katholischen Kirche unterstützt. Daneben erhält das Haus der Familie vom Land Baden-Württemberg Zuschüsse nach dem Weiterbildungsgesetz.

Das Haus der Familie bietet somit ein breites und differenziertes Bildungsangebot für Familien und Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen und -phasen, von den Neugeborenen bis zu Seniorinnen und Senioren. Der ganzheitliche Bildungsansatz umfasst Geist, Körper und Seele. Dies wird umgesetzt in den Kursangeboten für Familienbildung, Persönlichkeitsentwicklung, Bewegung und Kreativität. Gleichzeitig ist das Haus der Familie ein Ort für Begegnung und Austausch.

Der Verein

Seit mehr als 40 Jahren bietet das Haus der Familie nicht nur konkrete Hilfe in den verschiedensten Familienfragen, sondern leistet auch Präventivarbeit. Das Herzstück sind dabei die Kurse.

Als Verein sind wir auf die Mithilfe möglichst Vieler angewiesen. Wer sich engagieren möchte ist herzlich eingeladen.

Wir freuen uns über viele neue Gesichter und Ideen!

Mitglieder

Unsere Mitglieder teilen das Interesse für Familie, für gesellschaftspolitische Mitgestaltung und für ein gemeinwohlorientiertes Zusammenleben in Nürtingen. Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf 40€ pro Kalenderjahr.

Machen Sie mit!

Vorstand

Nur durch die Zusammenarbeit und das Engagement der Mitglieder und des Vorstands ist ein Verein als Träger eines so umfassenden Angebots möglich.

Im Vorstand engagieren sich:
Für die Stadt Nürtingen: Bürgermeisterin Claudia Grau
Für die ev. Kirche: Karin Rohde
Für die kath.Kirche: Antje Nadler